Drohnen-Führerschein
Mit Profi-Wissen zum Drohnenführerschein

Der Drohnenführerschein: Was Sie wirklich wissen müssen

Die neue Drohnenverordnung

Kopfschmerzen wegen der neuen Drohnen-verordnung? Wir schulen, was Sie wissen müssen, damit Sie als gewerblicher oder Hobby-Pilot rechtssicher fliegen.

Kopterfliegen mit Knowhow

In unseren ein- oder mehrtägigen Intensiv-Kursen bereiten wir Sie umfassend vor, damit Sie den vom Gesetz geforderten Kenntnisnachweis erbringen können.

Von Luftbild-Profis mehr lernen

Schöpfen Sie aus unserem Erfahrungs- pool als professionelle Luftbild-Fotografen, Kopterbauer und (Kopter-)Piloten. Auf unseren Schultern starten Sie durch.


Buchen Sie hier: Kurse für den Drohnenführerschein


Kenntnisnachweis für Verbotsausnahmegenehmigungen: die Details

Ab dem 1. Oktober 2017 wird es ernst: Wer dann mit einer Drohne über 2 kg Startmasse fliegen möchte, muss den sogenannten Drohnenführerschein vorlegen können. Auch Piloten, die gewerblich mit kleineren Drohnen ab 250 g fliegen, müssen für die Erlangung von Verbotsausnahmegenehmigungen diesen Kenntnisnachweis bei den Luftämtern vorlegen. Dieser muss von einer anerkannten Stelle nach §21d LuftVO geprüft und ausgestellt werden. Die nächsten Schulungs- und Prüfungstermine finden am 7.10, 8.10, 14.10 und 21.10.2017 in der statt.



Die Multikopterschule XMS im Norden von München ist eine vom Luftfahrt-Bundesamt anerkannte Stelle für die Feststellung der Qualifikation von Steuerern unbemannter Fluggeräte (DE.AST.025). In ein- bis mehrtägigen Kursen bereiten wir Sie auf die "Drohnenführerschein-Prüfung" vor, die Sie im Anschluss an den Kurs oder auch zu einem späteren Zeitpunkt ablegen können.
Für sogenannte Verbotsausnahmegenehmigungen verlangen die Landes-Luftämter neben dem "Drohnenführerschein" als theoretischem Kenntnisnachweis auch einen praktischen Kenntnisnachweis, der ebenfalls von einer anerkannten Stelle oder dem Hersteller überprüft und ausgestellt sein soll. Für praktische Kenntnisnachweise bieten wir ebenfalls Kurse und Prüfungen an. Weitere Infos zu unseren allgemeinen Kursen finden sie auf www.multikopterschule.de